Title

Übersicht

Sardinien und Höhlentauchen...

Sardinien ist einfach immer eine Reise wert. Eigentlich sollte es "das kleine Mexiko in Europa" genannt werden. Die Höhlen sind einfach nur ganz große Klasse.

Dieses Jahr machten sich Steffen und ich auf um drei Dinge zu erledigen. Erstens: Steffen hatte sich fest vorgenommen einen Höhlentauchschein zu erhalten. Zweitens: Ich wollten den 2. Teil meines Fullcaves abschließen und Drittens: Toddy und ich haben uns zum fotografieren verabredet.

Das Höhlentauchtraining bei Bruno war exzellent, lehrreich und spannend, aber das anschließende Fotoshooting hat für mich persönlich alles andere in den Schatten gestellt. Die Höhlen sind so unglaublich abwechslungsreich und als Fotograf leidet man an dem Symptom der "Reizüberflutung" durch zu viele optische Reize ;-)

Es war zeitweise schon fast richtige Arbeit! Aber am Abend, nachdem wir uns in gemeinsamer Runde die ersten Bilder angesehen hatten, waren wir alle unglaublich begeistert.

Die Zeitschrift Wetnotes hat sich gleich ein Foto aus der Serie als Titelbild geschnappt und rund um das Thema Sidemount Rebreather Tauchen einen Spezialbericht zusammen geschnitzt. Ich habe ihn gelesen und kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen.

Leider gingen unsere 8 Tage vor Ort viel zu schnell vorbei, aber immerhin hat es sich gelohnt. Steffen ist stolzer Höhlentauchschein Inhaber, ich habe den Full Cave aus dem letzten Jahr abgeschlossen und Protec Sardinia hat sehr ansprechende Fotos erhalten.

Liebe Grüße

Wilke

Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.
Highslide JS
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.

Kommentare

Ihr habt eine Meinung, Anregung oder Kritik zum Bericht?
Dann einfach hier die Gelegenheit nutzen Euch anonym mitzuteilen:

Name oder Mailadresse:

Sicherheitsabfrage, wiederholen Sie die Zahlenreihe:
8857

Anmerkung:

Bereits erfolgte Kommentare:

Proto, 23.09.2013 - 20:58 Uhr
Vielen Dank. Ich geh davon aus dass Du bei der Brennweite wahrscheinlich immer mit
größtmöglicher Blende fotografierst (3,5 bei 10mm?). Bzgl. der
Blitzgeräte habe ich dass richtig verstanden das Du zwei Sklavenblitze in der
Höhle positionierst hast für den Shoot und zwei TTL-gesteuert, kabelgebunden an
der Kamera hattest? Was haben die für eine ÜWLZ bzw. Blitzenergie? Und
überhaupt wie befestigst Du DIR-like die Kamera mir allem weiteren Gerödel an
Deiner Ausrüstung? Fragen über Fragen. Ich würde (Eigennutz ;-) ) eine
weitere Fotoseite hier auf dir-m.com anregen. Danke und viele Grüße, Proto

wilke, 17.09.2013 - 00:10 Uhr
klar, also: Canon D50, 10-22mm Canon, 2x Inon Blitz, 2x Ikelite, Iso 200 LG Wilke

Proto, 16.09.2013 - 13:44 Uhr
Hi Wilke, fantastische Bilder. kannst Du was zu Objektiv und Beleuchtung preisgeben?
Vielen dank, Proto

Wilke, 07.08.2013 - 14:41 Uhr
Hallo Mario, das SF2 hab ich nicht getaucht - ich hätte sicher eine längere
Einweisung benötigt, weil ich CCRs nicht gewohnt bin. Aber es macht einen guten
Eindruck ;-) LG Wilke

Moser Mario, 06.08.2013 - 22:02 Uhr
Hallo Wilke, Die Fotos sind toll geworden und den Bericht in der Wetnotes habe ich auch
Aufmerksam gelesen! Im großen und ganzen sind die Berichte darin sowiso immer ganz
gut. Andere Frage, Hast du auch den SF2 getaucht? Wenn ja was hältst du von dem
Gerät, ich finde es sieht nach einer richtig guten Alternative zum pSCR aus... Noch
richtig Hochachtung vor deiner Arbeit hier auf der Seite, nach der ganzen Zeit immer noch
den Antrieb zu haben auf fast jede Frage zu Antworten!!! Weiter so und ich wünsch
noch viele schöne Explorations und auch Fun Tauchgänge. Grüsse Mario